MZA
Produkte
Händlersuche
Clubs
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Neuigkeiten / Presse
2018-05-02
 
Am Montag, 23. April 2018, hatte MZA Meyer-Zweiradtechnik zum Spatenstich eingeladen. Auf einem Areal von etwa 30.000 m² entsteht im Gewerbegebiet „Rohrer Berg“ in Meiningen ein modernes Logistikzentrum mit angrenzenden Fertigungsbereichen.

Wirtschaftsminister Tiefensee und Vertreter des Landkreises waren eingeladen
Im Beisein des Thüringer Wirtschaftsministers Wolfgang Tiefensee, Fabian Giesder, Bürgermeister der Stadt Meiningen, sowie weiteren Vertretern der planerischen und ausführenden Gewerke wurde mit dem symbolischen Spatenstich der offizielle Baubeginn eingeleitet.

Das zu errichtende Gebäude hat eine begehbare Gewerbefläche von 13.000 m². Im Bürogebäude sind auf ca. 2.000 m² Büro- und Sozialräume, ein kleines Fahrzeugmuseum sowie ein Showroom für das angebotene Ersatzteilsortiment geplant. Vor dem Gebäude entsteht ein Event-Gelände für diverse Kundenveranstaltungen. Planmäßig wird im 2. Quartal 2019 der neue Standort in Betrieb genommen.

Kapazitäten am alten Standort in Suhl erschöpft
Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung und der anhaltenden Nachfrage nach Ersatzteilen für Zweiräder der Marke SIMSON und andere ostdeutsche Zweiradmarken, plante MZA seit einiger Zeit ein neues logistisches Konzept für das gesamte Unternehmen. „Die räumlichen Kapazitäten sowohl am Standort Vellmar als auch Suhl sind ausgeschöpft“, so MZA-Geschäftsführer Falko Meyer. „Um sich auch in Zukunft im hart umkämpften Ersatzteilmarkt behaupten zu können, muss das Unternehmen umstrukturiert und strategisch neu ausgerichtet werden. Schlussendlich entschieden wir uns für den Neubau eines Logistikzentrums am Standort „Rohrer Berg“ in Meiningen.“

Nach den gescheiterten Kaufverhandlungen des gemieteten Gebäudes im SIMSON-Gewerbepark wandte sich MZA an die Abteilung Wirtschaftsförderung der Stadt Suhl bezüglich des Kaufes eines geeigneten Baugrundstückes. Leider wurde schnell klar, dass in Suhl kein geeignetes, erschlossenes Grundstück zur Verfügung steht.

Kunden profitieren vom neuen Standort
MZA wird am neuen Standort das Kerngeschäft Ersatzteile für Zweiräder weiter ausbauen und auch in puncto Sortiment den ein oder anderen neuen Wege beschreiten. Zukünftig sind am neuen Standort sämtliche Warenbestände konzentriert, ebenso alle Produktions- und Fertigungsprozesse. Ein neues Lagerverwaltungssystem wird in Hinblick auf Liefergeschwindigkeit und -treue für reibungslose logistische Abläufe sorgen. „Im B2B-Geschäft erwarten unsere Kunden eine hohe Liefergeschwindigkeit, Termintreue und fehlerfreie Auslieferung ihrer Bestellungen“, betont Meyer. Daher verfolgt er am neuen Standort eine Null-Fehler-Strategie, um die durchweg hohe Kundenzufriedenheit noch weiter auszubauen. „Unsere Händler werden in Zukunft von der Leistungsfähigkeit des neuen Standorts profitieren.“

Auch will sich MZA als attraktiven Arbeitgeber mit modernen Arbeitsbedingungen im Bereich Zweiradtechnik im Südthüringer Raum weiterhin erfolgreich etablieren. Nicht nur die derzeitige Belegschaft am Standort in Suhl wird weiterbeschäftigt. Es sind außerdem Neueinstellungen geplant.

Spatenstich Meiningen


Login für Händler
  Händlerlogin  
Neuigkeiten
22.04.2020
Absage des SIMSON-Treffens Suhl
Auf Grund der aktuellen Entscheidung der Bundesregierung, Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 nicht zuzulassen, müssen nun auch wir leider das „SIMSON-Treffen Suhl 2020“ vom 03.- 05. Juli 2020 absagen... [Mehr]
20.03.2020
MZA im Umgang mit dem Corona-Virus
Das Corona-Virus stellt alle vor große Herausforderungen.... [Mehr]
07.02.2020
Zahlreiche Stellenangebote
MZA etabliert sich im Bereich Zweiradtechnik als attraktiver Arbeitgeber.... [Mehr]
10.12.2019
Weihnachtsspende 2019
Spende der Firma MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH an das Mehrgenerationenhaus „Sarterstift“ der Sozialwerk Meiningen gGmbH und die Jugendfeuerwehr Suhl.... [Mehr]
14.11.2019
Umzug von Suhl nach Meiningen
Der Umzug von Suhl ist größtenteils abgeschlossen.... [Mehr]
Fußnoten:
* Keine Marke von MZA. Soweit diese Marke im Zusammenhang mit Produkten verwendet wird, dient dies nur zur Beschreibung und Zuordnung der Ersatz- und Zubehörteile für die verwendbaren Fahrzeugmodelle.